22 February 2016

Kultur öffnet Welten

Eine neue Initiative zur Förderung der kulturellen Teilhabe

Eines unserer besonderen Anliegen und Ziele ist es die kulturelle Teilhabe für möglichst viele Menschen zu ermöglichen. Diesen Anspruch teilen zahlreiche Museen, Galerien, Eigentümer historischer Bauwerke und viele andere Kreativschaffende.

Zur Förderung dieser Anliegen gibt es seit kurzem eine besondere Initiative: „Kultur öffnet Welten“ (www.kultur-oeffnet-welten.de).

Diese fördert eine bewusste Planung, Umsetzung und Vermittlung kultureller Angebote für Menschen aller Altersgruppen, unabhängig von ihrer sozialen Lage, einer Beeinträchtigung oder ihrer ethnischen Herkunft und bietet speziell Museen und anderen Kultureinrichtungen eine Plattform für deren Angebote.

Vom 21. bis 29. Mai 2016 ist eine Aktionswoche geplant. Damit sollen Projekte, Aktionen und Initiativen die kulturellen Vielfalten der Regionen erlebbar machen. Alle TeilnehmerInnen der Initiative versammeln sich hinter den Zielen der UNESCO-Konvention über den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen.

„Kultur öffnet Welten“ ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern und Kommunen, künstlerischen Dachverbänden und AkteurInnen aus der Zivilgesellschaft. Das netzwerk junge ohren ist die bundesweite Koordinierungsstelle. Das Haus der Kulturen der Welt verantwortet das Internetportal www.kultur-oeffnet-welten.de.

Mit „Kultur öffnet Welten“ bietet sich also für alle kulturellen Institutionen und Kreativschaffende eine großartige Gelegenheit auf Ihre Arbeiten und Angebote aufmerksam zu machen. Lassen Sie eine solche Gelegenheit nicht ungenutzt.

Auch wir freuen uns auf diese Initiative und der Teilnahme daran. Projekte welche in diesem Rahmen umgesetzt werden erhalten von uns besondere Unterstützung und Preisnachlässe.

Ein beeindruckendes Kunst-Highlight: die Stroke Ltd. Art Fair 2015 - München

Auch kleine Kunstprojekte können sich sehen lassen: Sculpture Forum an der Münchener Freiheit

Das sind wir

Show it 360 ist Innovation & Leidenschaft. Wir spielen gerne in der Zukunft um in der Gegenwart außergewöhnlich Projekte zu realisieren. Unser Expertenwissen hilft Ihnen reale und virtuelle Welten zu verbinden und innovative Möglichkeiten optimal zu nutzen.