Verbraucherschutz - Ihr Widerrufsrecht

Laut aktueller Gesetzgebung gemäß EU-Verbraucherschutzrichtlinie sind wir dazu verpflichtet, unsere Kunden über Ihr Widerrufsrecht sowie die Folgen des Widerrufs zu informieren.


Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben den Vorteil, Maklerverträge ohne Angabe von Gründen binnen 14 Tagen widerrufen zu können.

Was Sie als Kunde über das Widerrufsrecht wissen sollten, können Sie auf der Website des ivd (Immobilienverband Deutschland) nachlesen oder downloaden: IVD-Kundeninfo-PDF (Stand Juni 2014)

Sie erhalten nachstehend sämtliche Informationen sowie die entsprechenden Formulare zum downloaden.

Widerrufsrecht

Verbraucher haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen einen zustande kommenden Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses, d. h. sie beginnt mit Erhalt eines Exposés. Um ein Widerrufsrecht auszuüben, muss uns der Verbraucher mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abzusenden.

mef_widerruf-kundenformular.pdf

Falls Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte obiges Formular aus und senden es zurück an: 

MEF Consulting GmbH
Mohrstraße 11, 80939 München
Fax: 089 21 28 30 99
eMail: info@mef-consulting.de 

Folgen des Widerrufs

Wenn ein Verbraucher einen zu Stande kommenden Vertrag widerruft, müssen wir Ihm alle Zahlungen, die wir von Ihm erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das gleiche Zahlungsmittel, das der Verbraucher bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Verbraucher wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Verbraucher wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Hat der Verbraucher verlangt , dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so hat uns der Verbraucher einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt zu dem uns der Verbraucher von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtet hat, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrags oder für die Vermittlung eines Vertrags erbracht, dann entspricht dies dem Gesamtumfang der Dienstleistung.

Falls die Dienstleistung vor Ablauf des Widerrufsrechts beginnen soll, dann füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus und senden es zurück. 

mef_widerrufsbelehrung.pdf

Das sind wir

Show it 360 ist Innovation & Leidenschaft. Wir spielen gerne in der Zukunft um in der Gegenwart außergewöhnlich Projekte zu realisieren. Unser Expertenwissen hilft Ihnen reale und virtuelle Welten zu verbinden und innovative Möglichkeiten optimal zu nutzen.